Britta v. Stritzky

Zusatzqualifikationen und Schwerpunkte:
- Dopplersonografie in der Schwangerschaft
- 3D/4D Ultraschall
- Psychosomatische Grundversorgung
- Mädchensprechstunde
- Fetale Nackentransparenzmessung (FMF)
- Erweiterte Ultraschalldiagnostik in der
  Schwangerschaft
- Fachgebundene genetische Beratung
- Schwangerschaftskonfliktberatung
- Kinderwunschberatung

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
 
Geboren 1962 in Hamburg, verheiratet, 3 Kinder

1983-1990
1990-1996
 
1992
1996
1996-2013
 
2003- 2005
2008-2013
 
 
seit 2013
 
 
seit 2015
Studium der Humanmedizin in Hamburg und der Schweiz
Ausbildung zur Fachärztin im Krankenhaus Stade und im Albertinenkrankenhaus Hamburg
Approbation
Facharztprüfung
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Albertinenkrankenhaus Hamburg
Mitarbeit im Familienplanungszentrum Hamburg
Praxisvertretung in der Frauenarztpraxis Poppenbüttel bei Dres. Andrea Ehni, Dorothee Kimmich-Laux und Caroline Kressel- Firnrohr
Niederlassung in der Frauenarztpraxis Poppenbüttel mit Dres. Andrea Ehni und Caroline Kressel- Firnrohr und Übernahme des Anteils von Dr. Dorothee Kimmich- Laux
Fortführung der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Andrea Ehni und Dr. Susanne Meyer-Ströh nach Ausscheiden von Dr. Caroline Kressel-Firnrohr